Schichtarbeit

Arbeiten wenn der Körper schläft

Schichtarbeit und flexible Arbeitszeiten sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Gerade im Dienstleistungssektor wird Schichtarbeit immer relevanter, da ein 24 Stunden Service vom Kunden sehr gefragt ist. Auch Digitalisierung und internationale Märkte fördern eine Veränderung der Arbeitswelt. Das hat Auswirkungen auf die Anforderungen an die Beschäftigten. Seit dem Jahr 2000 nimmt Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit stetig zu. Betrachtet man das Thema Ernährung genauer, essen Schichtarbeiter nicht nur zu Zeiten entgegen ihres biologischen Rhythmus, sondern Sie nehmen auch oft die Mahlzeiten alleine ein, weil ihr Tagesablauf nicht zum Zeitplan der Familie passt. Durch die wechselnden Arbeitszeiten kommt die Verdauung durcheinander und das Essverhalten wird unregelmäßiger und ungesünder. Die Anzahl der Studien, welche sich mit den gesundheitlichen Risiken von Schicht-, & Flexarbeit befassen steigt ständig. Laut der Techniker Krankenkasse (2017) gilt das Arbeiten gegen die innere Uhr (Zeitrhythmus des Körpers), als besonders problematisch. Der biologische Rhythmus unseres Körpers ist nicht veränderbar, weshalb wir tagsüber auf Aktivitäten und nachts auf Ruhe programmiert sind. Allgemein ergeben sich aus Schichtarbeit gesundheitliche Auswirkungen, welche sich in Form von Schlafstörungen, vorzeitige Ermüdung, Herz-Kreislauf-

erkrankungen, Magenbeschwerden, Kopfschmerzen sowie anhaltende Nervosität und innere Unruhe bemerkbar machen können. Hervorzuheben sind bei dieser Problematik besonders die Nachtschichtmitarbeiter. Ein Großteil der Schichtmitarbeiter klagen häufig über Schlafprobleme, was grundsätzlich auf die hohe Anzahl von „Schlafstörer“ zurückzuführen ist. Hierbei sind vor allem Ernährung, Koffein und Lichtverhältnisse zu erwähnen. Deswegen ist es wichtig, die Art von Nahrungsmittel sowie den Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme an das jeweilige Schichtsystem anzupassen und zu planen. Neben der Ernährung spielt auch die Aufnahme von Flüssigkeit eine nicht unerhebliche Rolle. Da der tiefste Punkt in der Leistungskurve meist zwischen 2.00- 3.00 Uhr am Morgen liegt, greifen hier viele Mitarbeiter zu Muntermachern wie Kaffee, Cola oder Energizer. Auch hier ist der Zeitpunkt der Aufnahme entscheidend für unsere Schlafqualität & -Quantität. Somit sollten koffeinhaltige Getränke mind. 4-5 Stunden vor dem Zubettgehen vermieden werden. Stattdessen sind beispielsweise Mineralwasser, ungesüßte Tees sowie frische Luft effektiver für die Konzentration & Leistungsfähigkeit Ihres Mitarbeiters. Ein gezielter Einsatz von Tageslichtlampen und Powernaps vor einer Spät-, & Nachtschicht kann zudem Aufmerksamkeit und Wachheit steigern.

Prozentuale Steigerung der Beschäftigungszeiträume 1992-2016

Licht und Dunkelheit sind die stärksten Taktgeber unserer inneren Uhr

Darüber hinaus ist ein weiterer Einflussfaktor das Licht. Insbesondere der hohe Blaulichtanteil an Arbeitsplätzen durch LEDs sowie von elektronischen Geräten (Laptops, Bildschirmen, Smartphones), beeinflusst die innere Uhr. Das Auge ist nicht nur ein Sinnesorgan für visuelle Eindrücke, sondern es dient auch dazu, den Schlaf-Wach-Rhythmus des Menschen zu steuern. Ist das Auge Licht mit hohem Blaulichtanteil ausgesetzt, interpretiert das Gehirn dieses Licht als Tageslicht. Somit wird die Ausschüttung von Melatonin – dem Hormon, welches uns schläfrig und müde macht, unterdrückt und das Einschlafen je nach Schicht weiter erschwert. Schlafmangel kann, neben einer Beeinträchtigung auf die Gesundheit und Lebensqualität, auch zu einer verringerten Konzentrationsfähigkeit führen und somit ein Sicherheitsrisiko darstellen. Laut Studien ist Schlafmangel der häufigste Grund für Arbeitsunfälle in der Spät- & Nachtschicht. Zudem sind müde Mitarbeiter im Schichtdienst weniger leistungsfähig und häufiger krank. Unter anderem sind Magen-Darm sowie Immunerkrankungen oft mehrheitlich auf chronischen Schlafmangel zurückzuführen. Weitere Informationen zum Thema Schlafprobleme finden Sie hier. Bei Maßnahmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung starten wir grundsätzlich mit einer Verständnisprävention.

Dazu bieten wir Ihnen und ihren Mitarbeitern z.B. verschiedenste Vorträge zum Thema Schlaf und Schlafraumhygiene an, sowie gut platzierte Wanderausstellungen direkt in Ihrem Unternehmen. Uns ist es wichtig, Aufklärung zu betreiben, mit Vorurteilen aufzuräumen und auf mehr Verständnis für das Thema Schlaf hinzuwirken. Nach einer erfolgreichen Verständnisprävention erfolgt die Verhaltensprävention. Hierbei unterstützen wir Sie und Ihre Mitarbeiter im Einzelnen und betrachten das individuelle Gesundheitsverhalten. Hierbei greifen wir auf eine Vielzahl von Maßnahmen (z.B. unsere Schlafsprechstunde) zurück, welche die Gesundheitskompetenz Ihrer Mitarbeiter stärkt. Unser Ziel ist es, Risikofaktoren durch Schlafmangel zu reduzieren. Ergänzend kann die Verhältnisprävention im Unternehmen integriert werden. Ziel dieser Prävention ist es, eine vorbeugende gesundheitsgerechte Gestaltung am Arbeitsplatz zu schaffen um die Gesundheit, das Wohlbefinden sowie die Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu steigern. Zu unseren Maßnahmen gehören u.a. das integrieren und fördern von Ruheräumen, sowie das Umgestalten von möglichen Störquellen wie Licht und Lärm. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sehr gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.

„Powernaps zwischendurch oder vor einer Nachtschicht können die Leistungsfähigkeit steigern.“

Referenzen

Kontakt

Kontaktieren Sie uns werktags von 09.00 bis 17.00 Uhr unter +49 7425 32 68 64.

Kontaktieren Sie uns per Skype unter "andre.alesi".

SLEEP CONSULTING
ALESI

In Grubäcker 5
78647 Trossingen
Tel: 07425/326864
info@sleep-consulting.de

SOCIAL



IMPRESSUM

Bettenland Alesi e.K. Inh. André Alesi

Inhaber: André Alesi

Hohlbachweg 2
73344 Gruibingen
Deutschland

Telefon: 07425/326864

E-Mail: shop@bettenland.com

Handelsregister: Amtsgericht Ulm, HRA 723752

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 251445000

Verantwortlich gemäß § 55 RStV:
Andre Alesi
Hohlbachweg 2
73344 Gruibingen

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

FOTOGRAFIE, DESIGN UND REALISATION

4RAUM.DIE AGENTUR
Schillerstrasse 23
78713 Schramberg
4-raum.de

DATENSCHUTZ

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

André D. Alesi
Hohlbachweg 2
73344 Gruibingen
Telefon: 07425 326864
E-Mail: shop@bettenland.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Widerspruch gegen Werbe-Mails Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Browser Plugin Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

5. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Quelle: https://www.erecht24.de

Sofa Relax Powernapping

Neu im Blog

Gruselszenario aller mobil-flexiblen Arbeitenden- Akkustand rot