Human Recharging

Human Recharging

Seit Jahren hat Schlaf in Deutschland ein Imageproblem und wird oft noch immer als verschwendete Zeit gesehen. Durchschnittlich schlafen Arbeitnehmer in Deutschland nur noch knapp 7 Stunden, mit fallender Tendenz. Bei einer von der DAK beauftragten Studie (2017) „Deutschland schläft schlecht- ein unterschätztes Problem“ zeigt sich, das fast 20 % der befragten Beschäftigten nur noch 5 Stunden oder weniger pro Nacht schlafen. Wenn hierbei bedacht wird, dass Schlaf für rund 70 % aller Gesundheitsparameter im Körper verantwortlich ist, so ist der Einfluss

enorm! Somit spielt Schlaf eine entscheidende Rolle für die persönliche und betriebliche Gesundheit. Gesunder und ausreichender Schlaf ist die Basis für die durchschnittlichen kognitiven und motorischen Fähigkeiten. Fehlt diese, wirkt sich das maßgeblich auf die Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Arbeitsmoral des Betroffenen aus. Human Recharging befasst sich genau damit, nämlich mit der Frage, wie sich die Akkus der Mitarbeiter wieder richtig aufladen lassen.

Wie Sie es schaffen, Ihre Akkus wieder aufzuladen

Ruhe- und Erholungszonen integriert in Ihr Unternehmen - am Beispiel von Google, Nike und Amazon

Eine entscheidende Rolle für die Akzeptanz von Maßnahmen zum Thema Schlaf und Human Recharging spielen die Führungskräfte selbst. Lange Jahre herrschte die Meinung vor, dass nur viel Arbeit und wenig Schlaf zum Erfolg führt. Erholung und Regeneration wurde dabei vernachlässigt. Die Ergebnisse sehen wir heute an vielen ausgebrannten und erschöpften Mitarbeitern, für die die Rückkehr in den regulären Arbeitsmarkt kaum mehr möglich ist. Demnach ist es von entscheidender Bedeutung, dass Führungskräfte und Entscheider den Mitarbeitern die Arbeitsweise von Anspannung und Entspannung, von geregelten Pausen und ausreichendem Nachtschlaf, vorleben. Es empfiehlt sich, dass die hierarchisch höher gestellten Mitarbeiter vorab gebrieft werden. Im Idealfall sogar zu sogenannten „Schlafexperten“ ausgebildet werden. Ein konkretes Instrument des Human Recharging ist das 15- 20 minütige Powernap am Arbeitsplatz. Genügend Studien haben die Vorteile einer solchen Auszeit belegt. Unter anderem zählt dazu die Steigerung der Leistungsfähigkeit, Konzentration, Kreativität und des individuellen Wohlbefindens. Das Problem liegt hierbei, dass viele zwar die positive Wirkung von „Powernaps“ kennen, aber ihn nicht in den Arbeitsalltag integrieren können oder dürfen. In Japan ist der Mittagsschlaf am Arbeitsplatz sogar von der Regierung empfohlen. Um sicherzugehen, dass das Ausmaß von Schlafmangel der japanischen Beschäftigten gesenkt wird, werden die Mitarbeiter sogar belohnt, wenn sie genug schlafen. Erfolgreiche Unternehmen wie Google, Nike und Amazon folgen diesem Beispiel. Sie gestalten Schlafräume und Ruheräume für den Arbeitnehmer und werben für Powernaps. Dementsprechend würde sich eine Installation von Ruhe- und Erholungszonen in einem Unternehmen lohnen. Obwohl laut einer Studie der Techniker Krankenkasse (2017) jede dritte Frau und jeder vierte Mann angaben, einen Mittagsschlaf halten zu wollen, ist die Suche nach angenehmen Schlafplätzen in deutschen Unternehmen, wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Entscheidet sich ein Unternehmen für die Gestaltung von Ruheräumen, müssen einige Kriterien berücksichtigt

werden. Unter anderem müssen Duft, Licht und Lärm berücksichtigt werden. Zudem muss auf ein angenehmes Ambiente geachtet werden. Auch der Raum an sich, sollte so gestaltet werden, dass ein problemloses „Ruhen“ neben z. B. einem Kollegen oder Vorgesetzten erfolgen kann. Hier eigenen sich beispielsweise Trendwände, kleine Kabinen oder teil-begehbare Einheiten sehr gut. Der Zutritt zum Raum sollte nicht durch Hürden (z. B. Schlüssel an der Pforte) erschwert werden. Um ein Recharging Raum einzuführen, müssen Regeln zur Nutzung erstellt werden, beispielsweise durch ein Zeitlimit, das die Nutzungszeit beschränkt. Des Weiteren kann eine kleine Evaluierung der Maßnahme z. B. durch eine Zufriedenheits- oder Entspannungsabfrage erfolgen. Ebenfalls sind verschiedene Buchungssysteme über Apps denkbar.
Der menschliche Körper ist im Wesentlichen von unserem biologischen Rhythmus abhängig, welcher durch (Tages-) Licht stark beeinflusst wird. Dabei gleicht der biologische Rhythmus dem eigentlichen Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Vor allem bei der Produktion des Schlafhormons Melatonin zeigt sich, wie Licht und Dunkelheit den Körper beeinflussen. Durch Lichteinflüsse wird die Produktion von Melatonin gestoppt, wodurch der Körper „Wachsignale“ erhält. Bei Human Recharging soll diese Wirkung auf den Arbeitsalltag übertragen werden. Bereits der Einsatz von Tageslichtlampen, vor allem bei Schichtarbeiten, wirkt sich positiv auf die Leistung aus. Eine weitere Möglichkeit zur positiven Beeinflussung eines Arbeitsplatzes ist die biodynamische Lichtgestaltung. Hierbei verändert sich die Lichtintensität und Lichtfarbe gemäß der Tageszeit.
Gerne unterstützten wir Sie bei der Gestaltung von Ruhe- und Erholungsräumen sowie bei einer passenden Architektur, um Ihren Mitarbeiter die Möglichkeit zu bieten, sich zu erholen und leistungsfähiger zu sein. Zudem schulen wir gerne Ihr Fachpersonal, um Ihnen das umfangreiche Thema Human Recharging näherzubringen.
Bei Interesse zögern Sie nicht uns über unser Kontaktformular oder telefonisch zu kontaktieren!

„Take a break to recharge your human batteries.“

Referenzen

Kontakt

Kontaktieren Sie uns werktags von 09.00 bis 17.00 Uhr unter +49 7425 32 68 64.

Kontaktieren Sie uns per Skype unter "andre.alesi".

SLEEP CONSULTING
ALESI

In Grubäcker 5
78647 Trossingen
Tel: 07425/326864
info@sleep-consulting.de

SOCIAL



IMPRESSUM

Bettenland Alesi e.K. Inh. André Alesi

Inhaber: André Alesi

Hohlbachweg 2
73344 Gruibingen
Deutschland

Telefon: 07425/326864

E-Mail: shop@bettenland.com

Handelsregister: Amtsgericht Ulm, HRA 723752

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 251445000

Verantwortlich gemäß § 55 RStV:
Andre Alesi
Hohlbachweg 2
73344 Gruibingen

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

FOTOGRAFIE, DESIGN UND REALISATION

4RAUM.DIE AGENTUR
Schillerstrasse 23
78713 Schramberg
4-raum.de

DATENSCHUTZ

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

André D. Alesi
Hohlbachweg 2
73344 Gruibingen
Telefon: 07425 326864
E-Mail: shop@bettenland.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Widerspruch gegen Werbe-Mails Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Browser Plugin Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

5. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Quelle: https://www.erecht24.de

Sofa Relax Powernapping

Neu im Blog

Schlafsprechstunde in Unternehmen